ActiLingua-Studentin – Steckbrief: Jasmin

Warum Jasmin bei Österreich immer an Berge denkt und warum sie sich für ActiLingua entschieden hat, könnt ihr hier in ihrem Steckbrief nachlesen.

ActiLingua Studentin: Jasmin

Wie heißt du?
Jasmin

Woher kommst du?
Aus Belgien.

Wie lange lernst du schon Deutsch?
Seit mehr als zwei Monaten. 

Warum hast du dich für ActiLingua entschieden?
Da es hier die Möglichkeit gibt Deutsch zu lernen und gleichzeitig Musikstunden zu besuchen. Ich möchte später vielleicht einmal Musik studieren. 

Was gefällt dir besonders gut an ActiLingua?
Der Unterricht in Gruppen und die Atmosphäre in der Schule. 

Warum hast du dich für Wien entschieden?
Wien ist bekannt für klassische Musik und die interessiert mich sehr. Außerdem haben mir viele Wien empfohlen, da es toll ist hier zu leben. 

Was gefällt dir in Wien am besten?
Das Museumsquartier. 

Wo ist dein Lieblingsort in Wien?
Auch im Museumsquartier. 

Was muss man in Wien unbedingt gesehen und gemacht haben?
Am Ring entlang spazieren, vorbei am Parlament, am Rathaus und an der Universität Wien. 

Was muss man in Österreich unbedingt essen oder trinken?
Ein Stück Apfelstrudel und im Herbst ein Glas Sturm trinken. 

Wie viele Schnitzel hast du bereits gegessen?
Ich weiß es gar nicht, aber probiert habe ich es auf jeden Fall. 

Was ist typisch österreichisch?
Wenn ich an Österreich denke, sehe ich immer Berge und schöne Seen vor mir. Aja und Tirol, das ist irgendwie auch typisch österreichisch für mich. 

Was ist dein deutsches Lieblingswort?
Paradeiser 

Was ist dein Fazit über Wien?
Ich habe eine neue Kultur kennen gelernt und neue Kontakte geknüpft. Mir ist der soziale Aspekt sehr wichtig und deshalb würde ich ActiLingua auch an Freunde weiter empfehlen. 

Möchtest du auch eine Sprachreise nach Wien machen? Dann schau am besten auf unserer Homepage vorbei. Dort findest du unser gesamtes Kursangebot sowie genauere Infos über das Freizeit- und Kulturangebot. 

2017-07-24T15:07:51+00:00 April 26th, 2017|